StudiumLehrveranstaltungenBachelorstudium
Grundlagen der digitalen Bauwerksmodellierung

Grundlagen der digitalen Bauwerksmodellierung

StudienabschnittBachelor
KompetenzbereichNumerische Methoden
Umfang6 LP

ZIEL DES MODULS

Die traditionellen Planungs- und Kommunikationsprozesse des Bauwesens basieren im Wesentlichen auf 2D-Plänen. Durch die sinnvolle Nutzung der aktuellen Technologien der digitalen Bauwerksmodellierung wird eine deutliche Effizienz- und Qualitätssteigerung bei der Planung und Ausführung von Bauwerken ermöglicht. Der sinnvolle Einsatz der digitalen Bauwerksmodellierung setzt ein Verständnis der theoretischen Grundlagen der objektorientierten, geometrischen und semantischen Modellierung sowie der Prozess- und Kooperationsmodellierung voraus (http://www.gacce.de/bim.php).
In diesem Modul werden Wissen und Fähigkeiten zu den Grundlagen der digitalen Gebäudemodellierung vermittelt, die durch die Umsetzung in der objektorientierten Programmiersprache Java geschärft werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden:
- einfache Bauwerke unter verschiedenen Ingenieuraspekten objektorientiert modellieren und in einem Klassenmodell in Java umsetzen
- verschiedene Möglichkeiten zur Beschreibung zwei- und dreidimensionaler Körper erläutern und softwaretechnisch umsetzen
- grundlegende Prinzipien des Datenaustausches und der Datenhaltung darlegen und nutzen.

INHALT DES MODULS

  • Grundkonzepte der digitalen Bauwerksmodellierung
  • Objektorientierte Modellierung: Objekt- und Klassendiagramme, Relationen
  • Objektorientierte Programmierung in Java: Datentypen, Operatoren, Klassen, Objekte, Kontrollstrukturen, Vererbung, Schnittstellen
  • Geometrische Modellierung: Volumenmodellierung (Boundary-Representation, Parametric-Modeling), 2D-Repräsentationen
  • Datenaustausch und -haltung: Industry Foundation Classes, Datenbankmanagementsysteme

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis.
Die Administration der Lehrveranstaltung (News, Literatur, Downloads, etc.) findet in Stud.IP statt. Als Teilnehmer der Veranstaltung melden Sie sich bitte dort an!

ANSPRECHPARTNER

Nichtöffentliche Person